Montag, 6. Februar 2017

Dem Testleser sei Dank!

In den vergangenen Tagen habe ich die Korrekturen und Anmerkungen einer Testleserin in mein neuestes Werk eingearbeitet. 💖

1/3 von "Ein Millionär für mich" - Gefährliche Hingabe 2 sind somit schon einmal gründlich von außerhalb korrigiert und lektoriert worden. Fast 2/3 sind inzwischen geschrieben.
Und, was soll ich sagen, ich sorge immer dafür, dass bei der Arbeit ordentlich gelacht wird. 😁😊
Heute gibt es den ersten Teil meiner "Dem Testleser sei Dank"-Dank-Reihe.

"Seine Antwort barg mehr Emotionen, als diese zwei Buchstarben haben sollten."

Jaja, es ist schon schlimm, wenn nun auch noch die armen Buchstaben sterben müssen ... noch dazu in einem "harmlosen" Romantic Thrill. 😏
Danke, liebe Testleserin, für deine informativen und hilfreichen Kommentare, deine fundierten Korrekturen und deine in Kommentaren hinterlassenen Emotionen beim Lesen. Ich liebe es!
 
Ihr habt Fragen oder Anregungen, dann schreibt mir doch einfach unter mail@stephanie-madea.com. Ich bin gern für euch da.
Eure
Stephanie Madea 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen